How-To Prüfungsanmeldung

Die Prüfungsanmeldung wird für alle Lehramtsstudierenden vom Studienbüro Lehramt organisiert. Am Anfang des Semesters erhaltet ihr eine E-Mail vom Studienbüro mit allen Terminen und Fristen zur Prüfungseinschreibung. Diese findet ihr auch auf der Seite des Studienbüros oder im Schaukasten im SE II.

Allgemein findet die Prüfungsanmeldung in zwei Zeiträumen statt. Für die Zuordnung der Prüfungsleistungen in einen dieser beiden Zeiträume ist der:die Prüfer:in zuständig.
Auf der Seite des Studienbüros gibt es einen Prüfungsplan, indem aufgeführt ist, wann welche Prüfung anzumelden ist. Dieser wird immer Anfang des Semesters veröffentlicht.

Eine nachträgliche An- oder Abmeldungvon Prüfungsleistungen ist im Allgemeinen nicht möglich! Checkt deswegen am besten genau, ob ihr alle eure Prüfungsleistungen angemeldet habt.

Außerdem gibt es bei HISQIS unter „Angemeldete Prüfungen“ die Möglichkeit, sich eine PDF-Bescheinigung ausstellen zu lassen. Druckt euch diese Bescheinigung aus, um auf Nummer sicher zu gehen. Dann habt ihr schwarz auf weiß*, dass ihr alle eure Prüfungsleistungen angemeldet habt.

Solltet ihr Probleme mit der Online-Anmeldung einer Prüfung haben, wendet euch noch während des Anmeldezeitraums an das Prüfungsamt. Solange beim Prüfungsamt vor Ablauf des Anmeldezeitraums der Wunsch der Anmeldung zu einer Prüfung eingegangen ist, wird dies in jedem Fall berücksichtigt. Hierzu könnt ihr den Antrag zur schriftlichen Anmeldung einer Prüfungsleistung nutzen. Alternativ ist auch eine formlose Nachicht an das Prüfungsamt mit der Bezeichnung der Prüfungsleistung, ggf. der Prüfungsnummer und dem:der Prüfer:in ausreichend. Die Prüfungsnummern könnt ihr auch dem Prüfungsplanentnehmen.

*oder schwarz auf grau, wenn ihr vorbildlich Recyclingpapier nutzt 😉