Absage aller ESE-Veranstaltungen

Liebe Erstis,

es sind verrückte Zeiten. Zwei Wochen der ESE haben wir hinter uns und wir waren noch guter Dinge, dass wir die letzte ESE-Woche wie geplant gut hinter uns bringen werden. Doch im Hinblick auf immer rasanter steigende Infektionszahlen in Dresden und an der TU haben wir uns gestern Abend dazu entschlossen, die ESE-Veranstaltungen der nächsten Woche nicht wie geplant fortzuführen. Sämtliche Sachen können wir nicht in Präsenz ausführen, da keiner von uns aus dem FSR als ehrenamtliche Privatperson sich für eine weitere Verbreitung verantworten kann.

Wir werden deshalb bis auf weiteres alle unsere Präsenz-Angebote für die nächste Woche absagen!

Doch bitte schiebt jetzt keine Panik. Einige Dinge wie die Stundenplanbau-Tutorien oder auch die Kneipentour werden wir aller Voraussicht in digitaler Form ausrichten. Doch diese Umplanungen benötigen etwas Zeit. Wir haben deshalb für Montagabend eine digitale FSR-Krisen-Sitzung rund um das Thema „CoronESE“ anberaumt. In dieser wollen wir nach alternativen digitalen Wegen zu eurer Vernetzung suchen. Uns ist bewusst wie sehr ihr Kontakte knüpfen wollt.

Deshalb auch ein Aufruf an euch, liebe Erstis: Wenn ihr Ideen oder Vorschläge habt, wie wir euch digital besser vernetzen könnten bzw. ihr euch bestimmte digitale Veranstaltungsformate wünschen würdet, dann immer gern direkt an uns senden – ob unausgereift oder nicht spielt dabei keine Rolle, wir sind für jeden Vorschlag offen.

Wer zur Sitzung am Montag gern dabei sein möchte, dem senden wir (solange Plätze im Videokonferenzraum sind) auf Anfrage gern den Link zu.

In diesem Sinne: Bleibt gesund und wohlauf. Die Zeiten werden irgendwann wieder besser.

Euer Team des

FSR ABS

Der Studienstart im Wintersemester 2020/21

Liebe Studienanfängerinnen und -anfänger,

es freut uns riesig, dass es euch auf unsere Seite verschlagen hat!

Wir sind der Fachschaftsrat Allgemeinbildende Schulen (FSR ABS) und für alle Lehrämter der Schulformen Grundschule, Oberschule und Gymnasium zuständig. Die Grundschullehrämter gehören aus Prinzip zu uns (ihr könnt also gar nichts falsch machen ;)). Aber alle anderen Lehrämter haben beim Antrag ihrer Immatrikulation angekreuzt, ob sie in unsere Fachschaft oder die ihres ersten Faches (z.B. Mathe) wollen. ABER KEINE PANIK! Egal, was ihr angekreuzt habt, wir sind für euch da und eure Stimme oder euer Ohr an der Uni!

Eure Begrüßung an der TU Dresden ist eine unserer Aufgaben, weshalb wir die so genannte Erstsemestereinführungswoche für euch veranstalten. Was wir für euch geplant haben, findet ihr hier in der Übersicht:

06.10.  Kneipentour 1
09.10.  Stundenplanberatung
13.10.  Campus Rallye
13.10.  Grillen am Weberbau
14.10.  Kneipentour 2 
15.10.  Spieleabend (digital)
16.10.  Stundenplanberatung
19.10.  Campus Rallye
21.10.  Ausflug in die Sächsische Schweiz
22.10.  offene Sprechstunde Stundenplanberatung
22.10.  Kneipentour 3 

Aufgrund der aktuellen Gegebenheiten ist es wichtig, dass ihr euch für jede Veranstaltung anmeldet. Das dient teilweise dazu, dass wir die Gruppengrößen gering halten können und andererseits einschätzen können, wie viele von euch teilnehmen werden. Nehmt das daher bitte ernst.

Die Einschreibungen findet über folgendem Link auf OPAL statt: OPAL Kurs zur Einschreibung. Dort findet ihr auch weitere Infos zu den Veranstaltungen. Die Veranstaltungen sind ein Kann, kein Muss 😉 Dort könnt ihr aber schon mal ins Studium reinschnuppern und ihr lernt schon einmal eure Kommiliton*innen kennen, was besonders wichtig ist! Außerdem werdet ihr Spaß haben 🙂

Als Lehrämter sind wir ein wenig in einer besonderen Position. Ihr könntet beispielsweise auch bei den ESE-Veranstaltungen der anderen Fakultäten mitmachen, wo eure Fächer angesiedelt sind. Wenn ihr z.B. Mathe als Fach habt, könnt ihr auch bei den ESE-Veranstaltungen der Fakultät Mathe mitmachen. Dort trefft ihr dann aber vorrangig auf die Bachelor-Studierenden. Das ist aber auch von Vorteil, da ihr diese auch in euren Vorlesungen treffen werdet und sich auch daraus tolle Freundschaften ergeben.

Plakat mit Datum, Art der Veranstaltung und Treffpunkt für eigene Veranstaltungen in der ESE-Woche für Lehramtsstudenten
Plakat mit Datum, Art der Veranstaltung und Treffpunkt für eigene Veranstaltungen in der ESE-Woche für Lehramtsstudenten

Eine weitere wichtige Hilfe für euch sind die Tutorinnen und Tutoren des MTC (Make Teachers Confident), die nicht nur Videos für den Stundenplanbau für euch haben, sondern auch Orientierungstutorien für euch anbieten.
Über folgenden Link gelangt ihr zu den Terminen und Einschreibungen auf OPAL.

Als FSR sind wir bei Problemen, wenn ihr nicht weiter wisst, euer erster Ansprechpartner. Wenn wir selbst keine Lösung haben, leiten wir euch an die passenden Stellen weiter. Das ist die erste wichtige Lektion des Studiums! Ihr seid nicht allein und habt einen Fachschaftsrat. (Das wissen viele höhere Semester gar nicht 😉 ) Also ganz wichtig: MERKEN und wissen, dass man uns unter fsrabs@mailbox.tu-dresden.de jederzeit erreichen kann. Oder auch auf Facebook.

Wir freuen uns auf die ESE mit euch und hoffen, euch trotzdem einen angenehmen Start zu bescheren!

Petition Reduktion STEX-Prüfungen

Gemeinsam mit den Studierendenvertretungen des Lehramts aus Leipzig und Chemnitz haben wir eine Petition zur Reduktion der Staatsexamensprüfungen gestartet!

Unsere Forderung: Die bildungswissenschaftliche Klausur sowie die mündlichen Prüfungen für das Erste Staatsexamen streichen und die wissenschaftliche Arbeit stärken.

Jetzt brauchen wir eure Unterstützung! Unterzeichnet die Petition und erzählt es euren Freund*innen, damit wir erfolgreich sind!

Alles zur Petition findet ihr unter http://chng.it/5PKGyFJfs7

Coronavirus

Relevante Meldungen haben wir für euch hier zusammengetragen:

Alle wichtigen Informationen zum Lehramtsstudium findet ihr beim ZLSB: ZLSB Updates
Allgemeine Informationen zur Situation an der TU Dresden: TU Dresden Updates
Beachtet außerdem die Informationen des Robert-Koch-Institus zum Coronavirus: RKI Updates

Schaut außerdem auf den Seiten eurer Fakultäten nach wichtigen Meldungen!

Anmeldung SPÜ

Im Zeitraum vom 02.12. bis 13.12.2019 könnt ihr euch verbindlich im Praktikumsportal für die SPÜ im SoSe 20 anmelden! Die Buchung der konkreten SPÜ-Plätze erfolgt dann ab Mitte März.

Genaueres findet ihr im Praktikumsportal:

https://praktikumsportal.lehrerbildung.sachsen.de/

und auf der Seite des ZLSB:

https://tu-dresden.de/zlsb/die-einrichtung/studienbuero-lehramt/buchungsablauf-der-schulpraktischen-studien-spue-im-praktikumsportal-des-freistaates-sachsen

Studienstart

Bald geht es wieder los: Zum Wintersemester 2019/20 werden wir wieder viele neue Studierende auf unserem Campus begrüßen dürfen. Wir, der Fachschaftsrat Allgemeinbildene Schulen, planen eine Reihe verschiedener Veranstaltungen für euch und freuen uns sehr, wenn ihr mal vorbeischaut: https://fsrabs.webspace.tu-dresden.de/ese/

Außerdem haben wir ein paar Tipps für euch gesammelt, die ihr euch in einer ruhigen Minute durchlesen könnt: https://fsrabs.webspace.tu-dresden.de/ersti-tipps/

Prüfungsanmeldung bis 28.06.

Noch bis Freitag, den 28.06. habt ihr die Möglichkeit, euch für Prüfungen des 2. Zeitraums anzumelden. Weitere Informationen zur Prüfungsanmeldung

Beachtet bitte, dass dieses Semester keine Nachmeldung von Prüfungen mehr möglich ist! Checkt eure Anmeldungen also lieber doppelt.

22. Musikabend am 05.06.

Wie jedes Semester laden die Fachschaftsräte Chemie und Physik  zum fröhlichen Musizieren und Zuhören ein. Wir als FSR ABS sind seit diesem Semester auch mit im Boot. Die Musiker sind Studenten,  Professoren, Mitarbeiter. Die Musik reicht von a-cappella und Kabarett  über klassische Klavierdarbietungen und akustische Gitarre bis hin zu  Rock und Jazz. Jeder kann mitmachen und sich bewerben.
Auf die Zuschauer wartet ein vielfältiges Programm mit vielen  Höhepunkten – und das alles gratis, denn der Eintritt ist frei!  Vorbeischauen lohnt sich auf jeden Fall! Los geht es 20 Uhr.

Bitte beachtet den neuen Veranstaltungsort Kino im Kasten / ABS/E11 und den eventuell ungewohnten Tag Mittwoch, 05.06.2019 20 Uhr.

Infoveranstaltung Referendariat an BBS

Am 14.05 fand eine Informationsveranstaltung für Studierende des Lehramts für Gymnasien statt, bei der Dirk Bachmann vom Landesamt für Schule und Bildung die Möglichkeit der Absolvierung des Vorbereitungsdienstes an berufsbildenden Schulen vorstellte. Im Lehramt berufsbildende Schulen (mit Fachoberschule und  beruflichem Gymnasium) werden dringend Lehrerinnen und Lehrer für  allgemeinbildende Fächer gesucht. Momentan werden zum Beispiel neben den MINT-Fächern auch Einstellungsgarantien für die Fächer Englisch, Ethik und Deutsch gegeben. Zur Präsentation